A Frauen und Männer in Wien

Indikator

A3

Bildungsstruktur

Der Frauenanteil nach Bildungsabschlüssen ist aufgrund der weiterhin bestehenden Bildungssegregation sehr unterschiedlich. Er liegt bei AbsolventInnen von Lehre und berufsbildenden höheren Schulen unter 50% und ist überdurchschnittlich hoch bei Personen mit maximal Pflichtschulabschluss sowie AbsolventInnen berufsbildender mittlerer Schulen. Bei den Hochschulabschlüssen haben Frauen stark aufgeholt; so ist der Geschlechteranteil bereits höher als in der Wohnbevölkerung.

Insgesamt weist gut ein Viertel der Wiener Bevölkerung maximal einen Pflichtschulabschluss auf. Der Anteil von PflichtschulabsolventInnen ist bei Frauen mit 30% höher als bei Männern (25%). Dagegen ist der Anteil mit mittleren Bildungsabschlüssen, d.h. mit Lehre oder berufsbildender mittlerer Schule, bei Männern mit 36% höher als bei Frauen (32%). Der Anteil bei den höheren Bildungsabschlüssen, d.h. mit Matura oder Hochschulabschluss, ist bei Frauen geringfügig kleiner als bei Männern und umfasst jeweils rund ein Fünftel der WienerInnen.

In der Entwicklung der vergangenen Jahre ist insofern eine Angleichung von Frauen und Männern sichtbar, als der Anteil mit mittleren Bildungsabschlüssen bei Männern etwas stärker sinkt als bei Frauen, wogegen der Anteil der Männer mit maximal Pflichtschulabschluss leicht steigt. Dies wirkt sich auf einen leicht sinkenden Frauenanteil (-1%-Punkt) bei PflichtschulabsolventInnen und AbsolventInnen mit mittleren Abschlüssen aus.

Anmerkung 1

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.